Leider noch kein Bild von „Mario Kart Tour“: Dieses hier stammt von „Mario Kart 8 Deluxe“.

Leider noch kein Bild von „Mario Kart Tour“: Dieses hier stammt von „Mario Kart 8 Deluxe“.

Bild: Nintendo

Freunde von roten Schildkröten, Schlitterbananen und Schockstarrenblitzen sollten schon mal ihren Smartphonespeicher leeren: Per Tweet hat Nintendo am Donnerstag einen Smartphone-Ableger von Mario Kart angekündigt! Das Ganze soll „Mario Kart Tour“ heißen, befindet sich gerade in der Entwicklung und soll – kleiner Euphorie-Dämpfer – bis zum Ende des Nintendo-Wirtschaftsjahres im März 2019 fertig sein. Für Mario wäre das schon die zweite Smartphone-Premiere, 2016 erschien bereits „Super Mario Run“.

Das Warten auf „Mario Kart Tour“ kannst du mit Spekulationen füllen, Details zum Spiel gibt es nämlich bisher überhaupt keine. Wir N64-Nostalgiker hoffen jedenfalls stark auf eine Neuauflage des Riesensprungs am Royal Raceway und brutale Battles um Luftballons im Block Fort. Nur der gute alte Vier-Spieler-Splitccreen dürfte auf Smartphones schwierig werden. Aber mittlerweile gibt es ja dieses Wifi. 

qli

Mehr Gaming: