Partner von

Harry Potter wird HipHop-isiert

Von "They see me Rowling" bis "Snape Dogg".
  • rappotter
    Foto: reuters / Bearbeitung: jetzt

Wer immer noch nicht ganz durch ist mit dem Harry Potter-Universum, hat in diesen Tagen die Chance, es noch einmal richtig aufzumischen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch spielte die Late-Night-Show "Midnight" vom Sender Comedy Central nämlich ein Spiel, in dem es darum ging, seinen liebsten HipHop-Song mit Harry Potter-Elementen zu kombinieren. Danach luden sie die Zuschauer ein, ihre eigenen Kreationen unter dem Hashtag "#HipHopHarryPotter" auf Twitter zu teilen.

Auf Reaktionen mussten die Macher der Show nicht lange warten. Schon wenige Minuten nach dem Aufruf schwappten die ersten Songtexte mit Harry-Potter-Twist ins Netz. Inzwischen ist Twitter voll von "Hermione Gangstas", "Snape Doggs" und "Witches", also Hexen, die jemandes Vibes nicht killen sollen. Die witzigsten Tweets haben wir für euch zusammengestellt:

Während vor allem US-Amerikaner  den Trend feiern, können einige deutsche Twitter-User nur müde lächeln. Die meisten sind sich einig: Besser als "Fresh Dumbledore" - Schöpfung des Youtube-Urgesteins Kathrin Fricke alias "Coldmirror" - wird es sowieso nicht mehr.

 lat

 

Mehr zur magischen Welt: