Donald Trumps Hass auf kritische Medien ist bekannt. Jetzt scheint er ihm auch auszeichnungswürdig zu sein. Per Twitter kündigte er am vergangen Mittwoch die Verleihung des „Most Dishonest & Corrupt Media Awards of the Year“ für Montag, den 8. Januar an.

Sein Post bekam zunächst nicht viel Aufmerksamkeit, da die Welt wahrscheinlich noch mit „mein Knopf ist größer als deiner“ beschäftigt war.

Die Late-Night-Moderatoren Trevor Noah und Stephen Colbert freuten sich über Trumps Award. Und reagierten prompt. Auf ihre Art. Sie ließen extra Plakate anfertigen, die ihre Bemühungen um die Awards zeigen. Eine bessere Vorlage hätte ihnen Donald Trump kaum liefern können.

Es war zunächst nicht ganz klar, ob es sich nicht nur um einen Scherz seitens Trumps handelte. Doch seine Pressesprecherin Sarah Huckabee Sanders erklärte noch am Mittwoch, dass tatsächlich Trophäen verliehen werden. Wo das Ganze stattfindet und wer zu den glücklichen Gewinnern zählen wird, ließ sie aber noch offen.

bastam

Mehr Donald Trump und Fake News: