Vor genau 30 Jahren landete die Apollo 17 wieder auf der Erde. Damit war das Mondlandeprogramm der USA beendet, das am 27. Januar 1967 mit dem Brand in Apollo 1 einen ersten traurigen Höhepunkt hatte. Am 1. Juli 1969 betrat Neil A. Armstrong als erster Mann den Mond, er war mit Apollo 11 angereist.