Wer schreibt?

Franz Xaver, genannt FX, Lisa und Mirna, gute Freunde seit der Uni, die sich über ihre damals gegründete Dreiergruppe FXLM immer noch regelmäßig auf dem Laufenden halten und verabreden.

Und warum?

Diesmal: Liebesdinge. FX hat sich vor drei Jahren von seiner ersten festen, langjährigen Freundin getrennt und hat seither immer nur lose Affären. Lisa geht es ähnlich, eine feste Beziehung ist nicht in Sicht. Beide sind davon einigermaßen frustriert. Mirna hingegen ist seit sieben, bald acht Jahren glücklich in einer Beziehung. Wenn FX und Lisa sich über ihre romantischen Eskapaden unterhalten, kommt Mirna sich vor wie Oma Hedwig, die zuletzt 1923 ein Tanzlokal aufgesucht hat.

Und wie könnte das aussehen?

unknown 1
Illustration: Anna Miglionico

 Mehr Whatsapp-Kolumnen: